Verschenke Zeit – einen Abend bei Plantnight [Werbung]

Dieses Jahr ist viel passiert: Nachdem wir mit Marie Kondo ausgemistet haben, zogen jede Menge Pflanzen in unseren Urban Jungle ein. Umso wichtiger ist es mir, dass ich zu Weihnachten nur sinnvolle Geschenke verschenke. Das Verschenken von Zeit, z.B. auf einer Plantnight, ist für mich das ideale (Weihnachts-)Geschenk.

Ich habe gemeinsam mit meiner Krabbelgruppen-Freundin eine Plantnight in Köln besucht & einen wunderschönen Living Wall Frame gebaut.

Kreativität & Pflanzen an einem besonderem Ort

Ich liebe meine Pflanzen, jede einzelne. Aber vor allem Sukkulenten haben es mir angetan, da sie zu den pflegeleichten Zimmerpflanzen gehören. Deswegen habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich nach mehren tollen Artnights zu einer Plantnight in Köln eingeladen wurde.

Die Living Wall Frame Plantnight in Köln gleich zweifach interessant, denn sie findet in dem ersten Create by Obi Store in Deutschland statt – ziemlich cool, oder?

Im Keller des Stores ist ein kleiner, gemütlicher Raum für Workshops – bereits bei unserer Ankunft hatte unsere Workshop-Leiterin hübsch für uns vorbereitet.

Unser Arbeitsplatz war bereits mit einem Holzrahmen, vier Sukkulenten bzw. Hauswurz und Material vorbereitet. Die Leiterin unseres Living Wall Frame Workshops führte uns Schritt für Schritt zu unserem lebendigen Bilderrahmen. Zunächst beklebten wir unseren Rahmen mit Steckmasse, dann folgte frisches Moos aus dem Wald das zunächst von der Erde befreit werden wollte. Und ab diesem Moment waren unsere Hände definitiv dreckig :)! Zu guter letzt wurden dann die Sukkulenten, die wir untereinander tauschen durften, von ihrer Erde befreit und mit kleinen Nädelchen auf dem Bilderrahmen befestigt.

In knapp zwei Stunden haben meine Krabbelgruppen-Freundin und ich nicht nur einen individuellen lebendigen Bilderrahmen erstellt, sondern auch den gesamten Create by Obi Store erkundet. Außerdem wurden uns von unserer Workshop Leiterin einige nützliche Tipps zur Pflege unseres Bilderrahmens mit auf den Weg gegeben.

Nach diesem Workshop war mir wieder klar, dass es so viel schöner ist unseren Liebsten unsere Zeit & eine coole Aktivität zu schenken, als Zeugs, dass sie nicht brauchen.

 

Auch zu Weihnachten werde ich viel Zeit verschenken und du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.