Lippenpflegestift für kalte Tage – DIY

Das Wetter ist regnerisch und kalt, die Lippen werden rau und rissig. Die Lösung? – ein Lippenpflegestift.

Leider sind die meisten Lippenpflegestifte, die du in Drogeriemärkten kaufen kannst voll mit Konservierungsmitteln und unnötigen Inhaltsstoffen, die deine Lippen noch mehr austrocknen lassen.

Deswegen habe ich dir heute ein Rezept für einen DIY Lippenpflegestift mitgebracht. Der Lippenpflegestift besteht aus nur 4 Zutaten. Und ist super einfach und schnell in jeder Küche herzustellen. Er spendet deinen Lippen nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützt sie auch vor der Kälte!

DIY Lippenpflegestift

Welche Zutaten benötigst du?

Für die Herstellung von circa 11 Lippenpflegestiften benötigst du:

Damit du dir deine Zutaten ganz unkompliziert und ohne große Suche kaufen kannst, habe ich dir meine Zutaten mit Affiliate Links oben verlinkt.

Welche Materialien benötigst du?

Herstellung des Lippenpflegestiftes

  1. Wasser in einen Topf füllen und erhitzen.
  2. Eine Glasschüssel in das Wasser stellen und die Bienenwachs Pastillen hineingeben. Warten bis die Bienenwachs Pastillen geschmolzen sind. Achtung: Das Wasser darf nicht kochen!
  3. Sobald das Bienenwachs geschmolzen ist, kannst du die Sheabutter und das Kokosöl hinzugeben. Ebenfalls zum Schmelzen bringen.
  4. Einige Tropfen Tocopherol und nach Belieben z.B. Vanille aus Bio-Vanilleschoten hinzugeben.
  5. Die flüssige Mischung mit Hilfe von einem Trichter oder einem kleinen Messbecher in die leeren Lippenstift-Hülsen umfüllen. Wichtig: Bitte reinige die leeren Hülsen vorher. Hierzu kannst du sie zunächst mit Wasser waschen und dann beispielsweise mit Ethanol desinfizieren.

Inhaltsstoffe

Der selbstgemachte Lippenpflegestift besteht nur aus wenigen ausgewählten Inhaltsstoffen, die alle für wichtige Wirkungen in dem Lippenpflegestift zuständig sind:

Bienenwachs: „Cera Alba“ – die Bienenwachs Pastillen machen deine Lippen geschmeidig und pflegen sie.

Sheabutter: „Butyrosperum Parkii Butter“ – besser bekannt als Sheabutter ist das Fett aus der Frucht des Sheabaums. Bei der Sheabutter handelt es sich um eine langkettige Fettsäure, die dafür sorgt, dass deine Lippen geschmeidig werden, sie gepflegt werden und entzündungshemmend wirkt.

Kokosöl: „Cocos Nucifera Oil“ – riecht nicht nur unglaublich gut, sondern pflegt auch deine Lippen und sorgt dafür, dass deine Lippen geschmeidig werden.

Vanille: „Vanilla Planifolia Fruit Extract“ – das Fruchtfleisch der Vanille schützt und glättet deine Lippen.

Tocopherol: ist ein Vitamin E-Derivat und ein Antioxidant. Als Radikalfänger schützt er deine Haut und bewirkt, dass die Fette in der Creme nicht ranzig werden.

Eine tolle Kombination an natürlichen Inhaltsstoffen, die perfekt für deine Lippenpflege an kalten Tagen ist!

Super eignen sich die Lippenpflegestifte übrigens zum Verschenken. Für meine Beschenkten habe ich einen kleinen Anhänger designed um sie über die Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen meines Lippenpflegestiftes aufzuklären. Perfekt, wenn wie bei meinen Verwandten einige unter Unverträglichkeiten leidet.

 

 

 

P.s.: Exklusiv für meine Leser – also für dich – habe ich die Anhänger und auch die Anleitung für die Herstellung des Lippenpflegestiftes noch einmal zum Download bereitgestellt. Melde dich einfach zu meinem Newsletter an, damit du die Zugangsdaten für den exklusiven Downloadbereich erhälst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.