Auf Reise: Auf den Spuren der Wissenschaft – Das CosmoCaixa Barcelona

CosmoCaixa1

Barcelona, eine wunderschöne Stadt, doch der Trubel kann einem schnell zu viel werden. Ich habe für Klein & Groß einen Ort zum Abschalten und außerhalb der Rummels gefunden. Den ich euch heute vorstellen möchte.

Im CosmoCaixa könnt ihr aber nicht nur entspannen, sondern auch die Welt der Wissenschaft spielerisch entdecken.

Ein kurzer Fußweg oder eine kurze Busfahrt von der Metro-Station Tibidabo liegt das CosmoCaixa zwischen wunderschönen Gebäuden und in ruhiger Lage und mit tollem Blick auf die Stadt.

CosmoCaixa2

Im Museum angekommen werdet ihr von einer riesigen Größe quasi erschlagen, aber das Museum lädt gleich zum rumstöbern und mitmachen an, so gibt es viele Experimente die ihr durch Knopfdruck starten könnt, oder ihr durchlauft die Evolution nochmal und steht quasi Auge in Auge mit einem Neanderthaler.

CosmoCaixa3

Besonders faszinierend fanden wir die Vielzahl an Aquarien und den in einem Wintergarten gelegenen angelegten Regenwald, in dem es super warm und feucht ist und es natürlich auch mal regnet. Hier könnt ihr verschiedene Fische, Schildkröten und andere Arten entdecken, sogar ein Wasserschwein geht hier gemeinsam mit den anderen Tieren baden :).

Weiter geht es dann durch verschiedene Stadtionen bis ihr irgendwann wieder am Anfang, nämlich am Museumshop, angekommen seit.

Dabei ist das CosmoCaixa so aufgebaut, dass es kostenfreie (also im Ticket inklusive) Dinge gibt, aber auch welche die ihr euch dazu kaufen könnt. Auch ist es hier superleicht einige Etagen oder manche Themen, die einen nicht so ansprechen zu überspringen.

CosmoCaixa4

Als Abschluss empfehle ich einen Besuch im Museumscafé und den Gärten bei denen ihr einen klasse Blick über Barcelona bei einem leckeren Kaffee und Kleinigkeiten zu essen genießen könnt. Für den großen Hunger gibt es übrigens auch ein Restaurant im Museum.

Alles in allem fanden wir das CosmoCaixa toll, obwohl mein Freund und ich beide Chemie studieren und meine Eltern und meine Großmutter auch ein gewisses Alter haben, fanden wir das CosmoCaixa super toll gemacht. Deswegen empfehlen wir nicht nur Familien mit Kindern den Besuch, sondern auch Paaren aller Altersklassen.

Worauf ihr euch allerdings einstellen solltet: Viele Kinder und damit auch eine gewisse Lautstärke, die ich allerdings nicht als störend wahrgenommen habe. Trotzdem liefen viele Kinder im Museum rum, die sich natürlich auch mal vorfuschen wollen und alles anfassen und ausprobieren wollen.. Wer damit aber kein Problem hat, wird sich im CosmoCaixa pudelwohl fühlen.

Barcelona, eine wunderschöne Stadt, doch der Trubel kann einem schnell zu viel werden. Ich habe für Klein & Groß einen Ort zum Abschalten und außerhalb der Rummels gefunden. Den ich euch heute vorstellen möchte.Im CosmoCaixa könnt ihr aber nicht nur entspannen, sondern auch die Welt der Wissenschaft spielerisch entdecken.

Für Inhaber der BarcelonaCard ist der Eintritt ins CosmoCaixa kostenfrei, ansonsten zahlen Erwachsene nur 4€ pro Person.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.