Forever Relaxation Massage Lotion (Werbung)

Vor einiger Zeit hat mich Sandra von der Wellnesseria gefragt, ob ich einige ihrer Produkte genauer unter die Lupe nehmen kann.

Heute möchte ich Dir deswegen die Relaxation Massage Lotion vorstellen.

Was verspricht der Hersteller?

Forever deklariert sein Produkt als feuchtigkeitsspendende und stark rückfettende Lotion mit einem angenehm belebendem frischen Duft. Auch soll die Haut durch die Verwendung der Relaxation Massage Lotion gepflegt und beruhigt werden.

Zudem wurde die Relaxation Massage Lotion ohne Versuche an Tieren durchgeführt und keine Parabene hinzugegeben.

Massage Lotion2

Welche Anwendung wird empfohlen?

Forever empfiehlt ein einmassieren der Lotion gleich nach dem Baden oder Duschen auf einer noch leicht feuchten Haut. Sandra nutzt die Bodylotion täglich gleich nach dem Rasieren oder der Zuckergelhaarentfernung.

Mein erster Eindruck

Die Bodylotion hat mich vom ersten Augenblick an verzaubert. Die Verpackung ist meiner Meinung nach wunderschön und hochwertig. Die Farben passen wirklich gut zusammen und strahlen schon eine Entspannung und Hochwertigkeit aus, sodass an das Produkt gleich nutzen mag.

Massage Lotion3

Nach dem tollen ersten Eindruck musste das Produkt gleich ausprobiert werden. Und ich kann euch sagen der Geruch ist bombastisch 🙂

Ich würde den Geruch wie den Geruch eines Entspannungsbades beschreiben: Es ist eine Mischung aus Aloe Vera, Lavendel und vielen weiteren ätherischen Ölen der ein rundum stimmiges Gesamtbild überzeugt. Der Duft entspannt und bringt einen Augenblick der Ruhe in den stressigen Alltag.

Auch der Praxistest überzeugte: Ich roch so gut nach dem Duschen und auch meine an manchen Stellen durch das Rasieren gereizte Haut freute sich über die Relaxation Massage Lotion.

Massage Lotion4

Nachdem mein erster Eindruck, der Geruch und der Praxistest mich zu 100% überzeugte, möchte ich nun mit euch einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen.

Inhaltsstoffe

Quelle: http://www.be-forever.ch/wellnesseria/img/upload/Produkte/00288.pdf

Quelle: http://www.be-forever.ch/wellnesseria/img/upload/Produkte/00288.pdf

Bewertung der Inhaltsstoffe

Ich habe die Inhaltsstoffe für euch in drei verschiedene Kategorien verteilt.
gutAloe Barbadensis Leadf, Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Helianthus Annus Seed Oil, Glyceryl Stearate SE, Glyceryl Stearate, Coumarin, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Linalool, Sorbitol, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Ascorbic Acid,                    Citric Acid, Camellia Sinensis Extract, Cucumis Sativus Extract, Mimosa                            Tenuflora Bark Extract, Glyceryl Acrylate / Acyrylic Acid Copolymer,                                  Butylene Glycol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Xanthan Gum,                                PVM/MA Copolymer, Lavandula Angustifolia Oil, Citrus Aurantium                                    Bergamia Oil, Cedrus Atlantica Oil, Arginine, Tocopheryl Acetate, Retinyl                          Palmitate, Tocopherol

mittelEthylhexyl Palmitate, PEG-100-Stearate, Cyclomethicone, PEG/PPG-18/18 Dimethicone, Polysorbate 20, Phenoxyethanol, Disodium EDTA, Methylisothiazolinone

schlechtTriethanolamine, Carbomer

 

Bewertung der Inhaltsstoffe:

Du siehst, dass es super viele tolle Inhaltsstoffe gibt und nur eine Hand voll mittelmäßiger  bis kritischer Inhaltsstoffe, die ich jedoch in diesem Produkt als nicht wirklich kritisch einstufe.

Zu den kritischen Inhaltsstoffen gehörten Triethanolamine, da diese im Verdacht stehen in Kombination mit anderen Konservierungsstoffen eine cancerogene Wirkung zu haben, jedoch sehe ich diese Gefahr bei der Kombination der vorliegenden Inhaltsstoffen nicht. Im Carbomer können Rückstönde von Lösemitteln und Benzol gefunden werden, vor allem das Vorliegen von Benzol ist für den Körper natürlich nicht gut, allerdings liegt die Betonung auf dem können.

Zu den mittelmäßigen Inhaltsstoffen gehören PEG-100-Stearate, Polysorbate und Disodium EDTA die beide im Verdacht stehen die Haut durchlässiger für Schadstoffe zu machen oder als eine Art Taxi für schädliche Substanzen zu wirken, da es in diesem kosmetischen Produkt aber kaum bis keine Schadstoffe gibt, stufe ich diese Gefahr als minimal ein. Cyclomethicone und PEG/PPG-18/18 Dimethicone sind Silikone, die deswegen einen Silikonfilm über die Haut legen und diese so schlechter Atmen kann, wenn euch das sorgen macht wascht euch die Bodylotion einfach abends hab, sodass die Haut über Nacht regenerieren kann. Methylisothiazolinone, Parfum, Phenoxyethanol und Sodium Benzoate können Allergien auslösen, ich habe jedoch eine sehr empfindliche Haut und vertrage die Lotion super gut. Zu guter Letzt das Ethylhexyl Palmitate welches im Verdacht steht Pickel zu erzeugen, solltet ihr also bei Verwendung der Lotion auf einmal Pickel bekommen könnte das Ethylhexyl Palmitate dafür verantwortlich sein.

Nun aber zu den tollen Inhaltsstoffen, die hier fast nur verwendet wurden. Aloe Barbadensis Leaf wirkt wundheilend, entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend, außerdem ist es gut bei Sonnenbrand und  so auch für gereizte Haut gut zu gebrauchen. C12-15Alkyl Benzoate glätten die Haut, Helianthus Annus Seed Oil pflegt die Haut, Glyceryl Stearate und Cucumis Sativus Extract machen eure Haut geschmeidig. Für Feuchtigkeit sorgen Sorbitol, Glycerin, Butylene Glycol und Arginine. Als Antioxidatien werden Askorbinsäure und Tocopherol verwendet. Mimosa Tenziflora Bark Extrakt wirkt hautschützend, Askorbinsäure und Retinyl Palmiate regenerieren alte Zellen. Auch Cammillia Sinsensis Extract und Lavendula Angustifolia Oil regenerieren die Zellen und wirken nebenbei antibakteriell. Außerdem wirkt Lavendula Angustifolia Oil pflegend, antiseptisch und entzündungshemmend.

Eine Menge guter Eigenschaften also.

Massage Lotion5

Du magst mehr über die Inhaltsstoffen wissen? Dann klick Dich doch mal hier rein, denn hier habe ich für Dich eine Liste mit den wichtigsten Inhaltsstoffen zusammengestellt.

Mein Fazit

Ich bin total verzaubert von der Forever Relaxation Massage Lotion.

Hier stimmt meiner Meinung nach alles: Verpackung, Duft, Anwendung und die Inhaltsstoffe überzeugten mich.

Massage Lotion6

Natürlich gibt es auch in diesem Produkt Inhaltsstoffe, die nicht als die besten bekannt sind, jedoch denke ich, dass die Gefahr hier sehr minimal ist und die ganzen tollen Inhaltsstoffe die nur zwei kritischen gut kompensieren.

Es kann kaum schlechtes in den Körper gelangen, wenn fast nur tolles in der Lotion ist und im die beiden kritischen Stoffe stehen nicht ganz vorne in der INCI-Liste.

Massage Lotion8

Ich kann Dir die Forever Relaxation Massage Lotion einfach nur ans Herz legen, für Dich oder beispielsweise  als Geschenk für die Mama, Schwiegermama oder Oma. Denn meine Mutter und Oma  waren genauso begeistert wie ich.

Wo kannst Du das Produkt kaufen?

Bestellen kannst Du die Produkte auf Aloe Vera Basis bei Sandra im Onlineshop.

Massage Lotion9

Da der Shop aus der Schweiz betrieben ist würden die Versandkosten nach Deutschland etc. natürlich höher sein als innerhalb der Schweiz. Deswegen kannst Du Sandra einfach über Ihre Facebookseite anschreiben, dann würde Sandra für Dich gegen Vorkasse im Forever Lager einkaufen und Dir Deine Produkte dann aus ihrem deutschen Heimatort schicken. WennDu  eine Frage zu den Produkten hast, dann hilft Dir Sandra auch gerne weiter.

Die vorgestellte Bodylotion kannst Du für 28,40 CHF also ca. 26,30€ im Shop von der Wellnesseria.

Tipp: Bei Sonnenbrand und rauer Haut helfen Produkte mit Aloe Vera, denn sie kühlen und spende Feuchtigkeit. 

Wie findest Du die Forever Relaxation Massage Lotion?
maike

 

 

 

 

Forever Relaxation Massage Lotion

10

Optik

10.0/10

Qualität

10.0/10

Inhaltsstoffe

10.0/10

Schutz

10.0/10

Preis-Leistung

10.0/10

Pros

  • super Inhaltsstoffe
  • toller Geruch
  • spendet der Haut Kühle & Feuchtigkeit

Comments 3

  1. Hey,
    das Produkt hört sich wirklich toll an, jedoch frage ich mich was die fast 30€ rechtfertig, klar gute inhaltsstoffe. Meine Bodylotion von alverde hat auch tolle Inhaltsstoffe und pflegt meine Haut perfekt.
    Wäre toll gewesen wenn du darauf auch noch eingegangen wärst 🙂

    xoxo

    1. Post
      Author

      Hallo Janine,

      ich denke, dass die 30€ gerechtfertigt sind.
      Aloe-Vera allein ist ja oft schon sehr teuer, aber mit diesen Inhaltsstoffen finde ich die 30€ angemessen.

      Lg,

      Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.