DIY: Deine Schlüssel richtig ins Bild gerückt

Rahmen1

Wenn ich morgens aus der Wohnung gehe, ist mein erste Gedanke immer „Ohje, wo ist mein Schlüssel?“, darum habe ich ein ganz tolles DIY für euch.

Materialien:

  • Bilderrahmen
  • Säge
  • Schleifpapier
  • Holzleisten
  • Holzkleber
  • Hakenschrauben

Schritt für Schritt Anleitung:

1. Nehmt das Glas aus dem Bilderrahmen

Rahmen2

2. Sägt 4 Holzleisten so zu, dass sie perfekt von hinten auf den Bilderrahmen passen.

Rahmen3

3. Klebt die Holzleisten mit Holzkleber von Hinten auf den Bilderrahmen und lasst es trocknen. Ich habe es einen Tag auf eine Heizung gelegt.

Rahmen4

4. Dreht eine beliebige Anzahl von Hakenschrauben in euren Schlüssel-Bilderrahmen

Rahmen5

Rahmen6

5. Entweder ihr bohrt ein kleines Loch in den Rahmen, um ihn an einem Nagel aufzuhängen, oder ich befestigt einen kleinen Aufhänger. Und schon habt ihr eure Schlüssel oder Haargummis super in Szene gesetzt 🙂

Rahmen7

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

miss declare

Comments 6

  1. Hallo Maike,

    das ist eine tolle Idee! Bei uns fliegen die Schlüssel in diversen Schubläden und auf Tischen herum. Vielleicht werd ich mit deiner Anleitung etwas Ordnung hineinbringen! 🙂

    Viele Grüße! Katha

    1. Post
      Author

      Liebe Katha,

      bei mir flog auch immer alles rum, jeden Morgen musste ich erstmal suchen – das hat jetzt zum Glück ein Ende 🙂

  2. Super Idee! Vor allem meine Kinder neigen dazu, den Schlüssel irgendwo im Haus hinzulegen. Das Suchen dauert teilweise ewig. Wenn es mal schnelle gehen muss, äußerst lästig! Nun werden wir Ordnung schaffen!!! LG, Mia

  3. Das ist ja mal eine hübsche Idee. Wir haben EIGENTLICH im Flur einen Haken für die Schlüssel. UNEIGENTLICH hänge nur ich dort den Schlüssel auf. Der Rest der Familie verteilt seinen irgendwo im Haus, was nicht selten zur Folge hat, dass wie die Schlüssel wie Ostereier suchen. Vielleicht würde sich dieser Zustand ändern, wenn jeder seinen eigenen Haken hätte. LG, Mia

    1. Post
      Author

      Liebe Mia,

      ohja! So ging es uns auch, eigentlich sind unsere Schlüssel immer überall – nur nicht da wo sie sein sollen.
      Aber mit diesem Bilderrahmen gelingt uns die Ordnung ein bisschen besser, weil es so hübsch ausschaut 🙂

      Liebe Grüße,
      Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.