Product Blogger Lounge 2017

Am 30. September war ich das erste Mal bei der Product Blogger Lounge in Paderborn dabei. Bereits das sechste Mal organisierte Jenny von Shadownlight die Product Blogger Lounge bei der sich Blogger, Vertreter von Marken aus der Beauty-Branche und Referenten treffen, austauschen und vernetzten können.

Vorträge zu spannenden Themen

Da die Product Blogger Lounge bereits um 11 Uhr begann, fing mein Tag super früh an, denn ich brauchte knapp drei Stunden für die Anreise.

Durch viel Stau und sehr schlechtes Wetter kam ich leider zu spät in Paderborn im Hotel Aspethera an und platze mitten in den Vortrag von Thorsten Ising rein.

„Mysterium Keywords?“

Thorsten erzählte uns nämlich super viel zum Thema  “Mysterium Keywords? – Recherche, Verwendung, Platzierung”. Ein Thema, das ich super spannend finde und ein Vortrag, aus dem ich viele neue Informationen mit nach Hause genommen habe (und einen Haufen Arbeit für mich und meinen Blog, der jetzt bearbeitet werden möchte).

Eine kleine Mittagspause

Nach Thorstens Vortrag gab es dann eine kleine Mittagspause, die neben dem Essen auch fleißig zum Netzwerken, Kennenlernen und Austauschen genutzt wurde. Auch konnte ich mich hier schon mit einigen Vertretern der anwendenden Marken bekannt machen und war super gespannt auf die Vorstellungen der drei verschiedenen Marken.

Markenrecht

Nach der Mittagspause erklärte uns Rechtsanwalt Gerling einiges zum Thema Markenrecht. Da ich selbst jahrelang erfolgreich an Jugend forscht und Co teilgenommen habe, und mich deswegen viel mit dem Thema Patente, Gebrauchsmuster und Marken auseinandergesetzt habe, kam mir vieles aus dem Vortrag bekannt vor. Dennoch war der Vortrag super erfrischend und lehrreich.

Vorstellung der Marken

Via Vida

Die erste Vertreterin aus der Beauty-Branche war Elke Hochhausen. Elke steht total hinter ihrem Unternehmen Via Vida und das merkte man wirklich während ihres gesamten Vortrages der nur vor positiver Energie und Leidenschaft sprühte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachdem Elke uns Via Vida genauer vorgestellt hatte, stürmten wir alle zu ihrem Präsentationstisch um die verschiedenen Produkte auszuprobieren.

Les Senteurs Gourmandes

Als ich den Seminarraum das erste Mal morgens betrat, dufte es schon super angenehm. Den Grund lernten wir nun kennen, denn Ralf Keller stellt uns die Düfte von Les Senteurs Gourmandes vor.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach einem tollen Vortrag konnten wir uns alle durch die verschiedenen Parfüms schnüffeln und uns unseren Lieblingsduft aussuchen. Diesen stelle ich dir bald einmal genauer vor.

St. Moriz

Zu guter letzt stellte sich das Team von St. Moriz Deutschland vor. St. Moriz vertreibt diverse Selbstbräuner. Da ich selbst kaum (bzw. nur sehr, sehr schlechte und fleckige) Erfahrungen mit Selbstbräuner gemacht habe, war das Thema ganz neu für mich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Umso neugieriger war ich im persönlichen Gespräch, in dem mir ein Selbstbräuner mitgegeben wurde, den ich dir bald genauer vorstellen werde.

weitere Sponsoren

Neben den drei genannten Unternehmen, gab es noch zwei weitere Sponsoren auf der Product Blogger Lounge: STYX stellte Körpercreme für bereit und Namesforever Gutscheincodes für Ketten. Die Körpercreme von STYX werde ich dir bald genauer vorstellen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Tag endete abrupt

Nach den Vorträgen sollte der Tag eigentlich bei einer gemütlichen Abschlussrunde ausklingen. Allerdings fing es urplötzlich an zu Piepsen, denn irgendjemand hatte den Feueralarm ausgelöst.. Also endete der Tag mit einer Evakuierung des Hotels und dem Einsatz der Feuerwehr.

Wach war ich nach diesem Trubel auf jeden Fall, sodass ich hellwach die Heimreise antreten konnte.

Ich hatte einen wundervollen Tag auf der Product Blogger Lounge in Paderborn und möchte mich noch einmal besonders bei Jenny für die tolle Organisation und die Einladung bedanken – Danke liebe Jenny!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.