Was du auf jeder Reise dabei haben solltest

Bald ist es endlich ist es wieder soweit:  Die Urlaubssaison geht los.

Ich war bereits in meinem ersten Urlaub für dieses Jahr und habe ziemlich viel vergessen, deswegen gibt es heute für dich meine Checkliste, mit Dinge, die du in deinem Urlaub sehr wahrscheinlich für die tägliche Hygiene brauchen wirst.

Dinge, die du für dein Gesicht brauchen wirst

Gesichtspflege

Natürlich ist es auch im Urlaub wichtig, dass du dich um deine (Gesichts-) Haut kümmerst. Deswegen sollte deine perfekte Gesichtscreme auf jeden Fall auch den Weg in deinen Koffer finden, wenn du dir noch nicht sicher bist, wie du deine perfekte Gesichtscreme findest, dann klicke doch einmal hier herein.

Am Besten hast deine Tagescreme im Urlaub auch UV-Schutz, denn wahrscheinlich wirst du im Urlaub sehr oft draußen sein, weswegen deine Haut einen besonderen Schutz benötigt.

Für Abends solltest du außerdem pflegende Nachtcremes einpacken, damit deine Gesichtshaut über Nacht regenerieren kann.

Sonnenschutz und After-Sun

Im Urlaub bin ich immer super gerne und sehr viel draußen an der frischen Luft und damit auch an der Sonne. Und gerade wenn du auch in den sonnigen Monaten des Jahres in den Urlaub fährst, solltest du unbedingt genügend Sonnenschutzmittel einpacke um deine Haut zu schützen. Wusstest du schon, dass Sonnenschutzmittel alle Nanopartikel enthalten? Nein? Dann schaue doch mal hier vorbei, denn dort erkläre ich dir, wieso Sonnenschutz nicht ohne Nanopartikel funktioniert.

Nach dem Bad in der Sonne solltest du deine Haut dann natürlich noch mit guten After-Sun Produkten unterstützen. Hierzu greife ich beispielsweise auf After-Sun-Bodylotion, Masken oder Feuchtigkeitssprays zurück.

dekorative Kosmetik und Reinigungsprodukte

In diesem Blogartikel habe ich dir bereits erklärt, warum tägliches Schminken deiner Haut nicht schadet. Gerade im Urlaub liebe ich es mich beispielsweise zum Ausgehen oder zu Ausflügen etwas zu Schminken. Wenn es dir genauso geht, sollten deine Mascara, dein Make-Up, dein Abdeckstift, deine Foundation, dein Rouge, dein Puder, dein Lidschatten und sonstige Produkte, die du für dein tägliches Make-Up brauchst, unbedingt den Weg in deinen Koffer finden. Achte jedoch darauf, dass du nicht zu viel dekorative Kosmetik mitnimmst, sondern nur das was du wirklich (fast) täglich benötigen wirst.

Solltest du deinen Urlaub auch am Meer oder am Pool verbringen und dennoch Mascara tragen, achte darauf, dass deine Mascara auch wasserfest ist. Wieso wasserfeste Mascara wasserfest ist? Das habe ich bereits in diesem Blogartikel für dich festgehalten.

Auch im Urlaub solltest du dich unbedingt jeden Abend abschminken, denn was passiert, wenn du dich nicht täglich abschminkst, kannst du hier nachlesen. Deswegen packe unbedingt deine Reinigungsprodukte in deinen Koffer.

Körperpflege

Sonnenschutz und After-Sun

Natürlich solltest du nicht nur dein Gesicht, sondern deinen gesamten Körper vor der Sonne schützen. Deswegen brauchst du natürlich auch hier wieder Sonnencremes und After-Sun Produkte.

Reinigungsprodukte

Auch Duschgel, Shampoo und andere Reinigungsprodukte, die du täglich nutzt, solltest du für deinen Urlaub einpacken.

Mundpflegeprodukte

Ganz wichtig, aber dennoch vergesse ich es viel zu oft: Meine Mundpflegeprodukte. Wie oft stand ich schon im Hotel und mir fiel auf, dass ich keine Zahnpasta dabei hatte? Wie oft musste ich mir deswegen schon viel zu teure Zahnpasten kaufen? Deswegen achte unbedingt darauf, dass du Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und wenn du magst Mundwasser einpackst.

Deo / Antitranspiranten und andere Dinge, die gut riechen

Damit du im Urlaub nicht schwitzt, empfehle ich bei warmen Gebieten immer den Griff zu einen Antitranspiranten, da das darin enthaltene Aluminium die Schweißbildung hemmt.

Wenn du nur den Geruch verdecken möchtest, kannst du auch auf einen normalen Deodoranten, der kein Aluminium enthält, zurückgreifen. Bist du dir noch unsicher, ob du eher auf Deodorant oder Antitranspirant setzen möchtest, dann klicke dich doch hier herein.

Auch ein Eau de Toilette oder Eau de Parfum kannst du mit gutem Gewissen in deinen Koffer packen.

Rasur und Hygieneprodukte

Ich packe für jeden Urlaub meinen Rasierer ein. Außerdem bin ich ein bisschen paranoid und packe deswegen egal wann Produkte für die Monatshygiene ein – sicher ist sicher.

Auch Taschentücher und Abschminktücher dürfen bei mir in keinem noch so kurzen Urlaub fehlen.

Sonstige Produkte

Natürlich kannst du diese Liste so lang fortführen, wie du magst. Vielleicht brauchst du in jedem Urlaub Nagellacke, damit deine Nägel immer perfekt aussehen? Oder du brauchst spezielle Shampoos oder Spülungen?

Schreibe dir am besten eine Liste mit Dingen, die du quasi in jedem Urlaub brauchst. Lasse dir Zeit und lasse dich gerne von anderen Packlisten oder auch von diesem Blogartikel inspirieren. Denn wenn du diese Liste einmal erstellt hast, kannst du sie viele Jahre für deine Urlaube gebrauchen.

Planst du was du mit in den Urlaub nehmen möchtest?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.